Call for Papers

Von Scrum über DevOps zu ITIL ( Vortrag )

Referent: Udo Pracht , IT-Consulting Udo Pracht
Vortragsreihe: Management
Zeit: 05. Dezember 11:45-12:25

Zielgruppe

Management

Themenbereiche

Wartung, Pflege, Support, Software Engineering Management, Mensch & Team, Management sonstige Themen

Kurzfassung

Im Lebenszyklus einer Software müssen meist viele Menschen zusammenarbeiten - von der Idee über die Konzeptionierung, die Realisierung, den Test, bis hin zur Produktivnahme, dem Betrieb, dem Support sowie der Verbesserung und Weiterentwicklung. Der Vortrag stellt eine Auswahl bewährter und aktueller Ideen und Ansätze vor, mit denen die Zusammenarbeit und damit das Gesamtergebnis verbessert und effizienter gestaltet werden kann. Was versprechen agile Ansätze und wie setzt man sie sinnvoll ein? Welche Probleme adressiert IT Service Management? Und wie passen diese Ansätze in einem Gesamtbild zusammen?

Nutzen und Besonderheiten

Begleiten Sie eine Software in ihrem Lebenszyklus und lernen Sie dabei Scrum, Kanban, DevOps und ITIL kennen und einschätzen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über diese Ansätze aus Software-Entwicklung und IT-Betrieb. Versetzen Sie sich in die Lage, die für Sie wichtigen Themen herauszufiltern um sie anschließend gezielt zu vertiefen. Anhand seiner langjährigen, praktischen Erfahrung aus verschiedenen Rollen - wie Administrator, Entwickler, Business Analyst, Architekt, Projektleiter sowie Manager im Betrieb - stellt der Referent fundiert und kritisch dar, wo die Neuerungen und die Chancen aber auch die Schwachstellen beziehungsweise Gefahren bei den vorgestellten Ansätzen liegen. Da die Themen des Vortrages nicht aus dem Bereich der Embedded Software Entwicklung stammen, bietet sich hier die Möglichkeit, über den Tellerrand zu schauen und etwas über Trends sowie Bewährtes aus dem Bereich der Individual-Software-Entwicklung für Unternehmen und Konzerne zu hören.

Über den Referenten

Udo Pracht ist selbstständiger Berater für IT Service Management, Projektleiter und Mediator - mit viel Erfahrung aus verschiedenen Rollen in der Software-Entwicklung und Administration. Er hilft Unternehmen, das Zusammenspiel zwischen IT-Betrieb und -Entwicklung zu verbessern.